Windelsex

WindelsexDu stehst auf außergewöhnlichen Sex und hegst einen Windelfetisch? Vielleicht fällt es Dir schwer eine Sex-Partnerin in Deiner näheren Umgebung zu finden, die den gleichen Fetisch wie Du hegt. Aber kein Problem, denn rufe einfach bei der Telefonsex-Hotline für Windelsex an. Dort warten hübsche Frauen schon sehnsüchtig auf Deinen Anruf und können es kaum erwarten, Dir die Windel wechseln zu dürfen.

Warum Windelsex am Telefon?

Weil Fetisch-Telefonsex so unkompliziert ist. Du kannst bei der Sexline rund um die Uhr anrufen – immer, wenn Du gewindelt werden möchtest. So musst Du nicht warten, bis sich endlich eine Frau Deiner vollgemachten Windel annimmt. Zudem wird niemand von Deinen Fetisch für Windelsex erfahren, weil Du beim Telefonsex anonym bleibst und Du Dir sogar einen Fantasienamen zulegen kannst. Beim Telefonsex mit Windelfetisch triffst Du ausschließlich auf gleichgesinnte Frauen, die den selben Fetisch hegen. Du musst nicht lange erklären und ihr könnt direkt loslegen.

Wie funktioniert der Telefonsex mit Windelfetisch?

Du rufst einfach an und wirst direkt mit einem Girl verbunden, das sich aufopfernd um Dich kümmern und Dich regelrecht bemuttern wird. Sie wird Dir in allen Einzelheiten beschreiben, wie sie Dir die Windel wechselt. Dazu gehört natürlich auch das Säubern, Pudern und sorgfältige Eincremen Deines Pos und Gliedes. Dein Kopfkino läuft an. Jetzt kannst Du Dich gehen lassen, weil Du Dich in liebenden, treu für Dich sorgenden Händen befindest.

Was ist beim Windelsex am Telefon zu beachten?

Erzähle der Hebamme von der Telefonsex-Hotline schon am Anfang eures Gesprächs, wie Du es am liebsten hast. So tauchen später keine Fragen auf und ihr könnt euch ungestört auf den Windelsex konzentrieren. Versuche nicht schon vorher Dich in „Stimmung“ zu bringen, indem Du Dich selbst befriedigst. Viel schöner ist der Fetisch-Sex, wenn ihr gemeinsam beginnt. Probiere es gleich einmal aus und nimm Dein Telefon zur Hand. Du wirst begeistert sein und echte Befriedigung erfahren.